X

Involvere 2018:
jetzt anmelden

#involvere
Ein soziales Engagement der Vaudoise.
Gemeinsam glücklich.

Der Ursprung von Involvere

Seit jeher ist die Vaudoise nicht einfach nur eine Versicherung. Sie steht vor allem auch für genossenschaftliche Werte und gelebte Solidarität. Im Wissen darum haben wir uns entschlossen, unseren gesellschaftlichen Verpflichtungen durch die Umsetzung von konkreten Projekten nachzukommen: Mit Involvere unterstützen wir gemeinnützige Organisationen in der ganzen Schweiz. Wir stellen nicht nur finanzielle Mittel bereit, sondern ermöglichen unseren Mitarbeitenden und neuerdings auch Ihnen, während der Involvere-Tage vor Ort mit anzupacken. Erfahren Sie hier mehr über unsere Projekte.

  • Glückliche Momente teilen
  • Know-how weiterentwickeln
  • Kompetenzen ausbauen
  • Zwischenmenschliche Beziehungen fördern

Die Projekte: sechs Mal gemeinsam glücklich.

Gemeinsam Gutes tun, gemeinsam glücklich sein: Wir unterstützen gemeinnützige Organisationen nicht nur mit Geldleistungen, sondern wir packen auch an. Und das können Sie jetzt auch tun. Helfen Sie mit bei einem unserer ausgesuchten Projekte. Bewerben Sie sich hier für unsere ausgewählten Organisationen und helfen Sie an vorderster Front mit bei einem Arbeitseinsatz. Bei den folgenden sechs Projekten können Sie mit anpacken.

Caritas Vaud

Einen Tag lang Caritas Vaud kennenlernen.

Caritas Vaud engagiert sich für die Würde der Menschen. Oberstes Ziel ist es, Bedürftigen zu helfen, ihnen Schutz zu bieten und ein selbstbestimmtes Leben zu gewährleisten. Für eine Gesellschaft, in der solidarisch gehandelt und einander geholfen wird.

Bergversetzer

Gemeinsam Berge versetzen.

bergversetzer ist ein Gemeinschaftsprojekt der Schweizer Berghilfe und der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete (SAB). bergversetzer dient als Plattform für Gruppen und Einzelpersonen, die sich an freiwilligen Aktionen zugunsten der Bewohner von Berggebieten engagieren wollen. Auf dem Programm stehen hauptsächlich die Pflege von Alpweiden und einfache Bau- und Infrastruktursanierungsprojekte. bergversetzer unterstützt mit freiwilligen Aktionen die Bergbevölkerung, Gemeinden und regionale Naturparks, um Projekte durchzuführen, die für die Erhaltung der Landschaft oder den Erhalt des Wanderwegnetzes notwendig sind.

Wohnheim Neufeld

Einen Tag im Wohnheim Neufeld in Buchs miterleben und mitgestalten.

Das Wohnheim Neufeld bietet geschützte Wohn- und Beschäftigungsplätze für erwachsene Menschen mit erhöhtem Betreuungsbedarf an. Mit sinnvollen Tagesstrukturen werden verschiedene begleitete Aktivitäten in allen Lebensbereichen ermöglicht. Das Wohnheim Neufeld schafft eine Atmosphäre des Verstehens und Vertrauens, in der sich die einzelne Person wohlfühlt und entwickeln kann. Erwachsene Frauen und Männer mit speziellem Betreuungsbedarf, sozialen Verhaltensschwierigkeiten oder mit geistigen, kognitiven, psychischen oder körperlichen Einschränkungen finden dort ihre Ausgeglichenheit wieder.

Stiftung LebensART

Die Kunst des Betreuens erleben.

Die Stiftung LebensART betreibt fünf Institutionen für Personen mit Beeinträchtigungen und für betagte Menschen. Sie bietet unbefristete und befristete Heimplätze an – inklusive Betreuung und Beschäftigung. Zudem sorgt die Stiftung LebensART für Arbeits- und Ausbildungsplätze in Dienstleistungs- und Produktionsbetrieben und bietet Unterstützung und Beratung in Form von beruflichen Massnahmen.

Caritas Luzern

Caritas Luzern tatkräftig unterstützen.

Als gemeinnütziger Verein engagiert sich Caritas Luzern gegen Armut und fördert soziale und berufliche Integration. Die Organisation führt und entwickelt Angebote und Projekte für Armutsbetroffene, Erwerbslose, Migrantinnen und Migranten. Caritas Luzern begleitet Menschen in schwierigen Lebenssituationen, unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht und Religion. Sie sensibilisiert die Öffentlichkeit für Notlagen und engagiert sich für Gerechtigkeit und menschenwürdige Lebensverhältnisse.

Schweizerische Rote Kreuz

Zusammen einstehen für das Schweizerische Rote Kreuz.

Das Schweizerische Rote Kreuz vereinigt eine Vielfalt an starken Helferinnen und Helfern in den Bereichen Gesundheit, Integration und Rettung unter einem Dach. Die Organisation bemüht sich, menschliches Leid zu verhindern und zu lindern. Sie schützt die Gesundheit, das Leben und die Würde der Menschen und fördert ihre Fähigkeit, sich und anderen zu helfen. Das Rote Kreuz im Tessin betreibt einen Secondhandladen und bietet Dienstleistungen für ältere Menschen und Kinder.

Involvere hilft dort, wo soziales Engagement zählt

Erfahren Sie mehr über die 2017 eingereichten Projekte. Auf involvere.ch wird laufend über den Verlauf der Projekte berichtet und was die Spenden der Vaudoise bewirken konnten.

929
929
Freiwillige
5
5
Jahre
80
80
involvierte
Kantone
90
90
Projekte